Schlafendes BabyGerne begleite ich Sie in Ihrem Wochenbett Zuhause (Region Wohlen AG).

 

AKTUELL: Ich habe erst im Juni 2018 wieder freie Kapazitäten für Wochenbettbetreuungen

 

In dieser wichtigen Phase des Lebens nehme ich mir gerne Zeit für Ihre Fragen und Unsicherheiten, ich überprüfe das Wohlbefinden von Mutter und Kind, unterstütze Sie beim Stillen und bestärke Sie im Elternsein. Sie bestimmen die Schwerpunkte mit.

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten aus der Grundversicherung.

Da ich über mehrere Wochen auf Abruf stehe, Sie mich auch ausserhalb der Besuche kontaktieren können und ich für Sie auch am Wochenende erreichbar bin, verlange ich wie die anderen Hebammen vom Kanton Aargau ein Pikettgeld von 120.- CHF. Dieses Geld ist bei der Anmeldung zur Wochenbettbetreuung zu bezahlen. Sie können Ihre Wohngemeinde oder Krankenkasse nach einer Kostenbeteiligung fragen.  

Die Wochenbettzeit ist eine einmalige und kostbare Zeit. Es braucht Geduld und Ruhe um sich in die neuen Rollen einzuleben und den veränderten Alltag mit Ihrem Kind zu leben. Ich freue mich Sie auf diesem wichtigen Lebensabschnitt begleiten zu dürfen.